Welche Kosten kommen auf mich zu wenn ich den Linkaufbau outsourcen möchte?

frau in einer agentur

Linkbuilding Definition

Beginnen werden wir diesen Artikel mit der Linkaufbau Definition. Dabei handelt es sich um den Aufbau von Links mit dem Ziel das Ranking einer Webseite zu beeinflussen. Das kann per Linkaufbau Tool oder manuell durchgeführt werden.

Funktioniert Linkaufbau 2018 noch?

Der Mythos, dass Linkbuilding nicht mehr funktioniert oder SEO sogar tot sei ist absoluter Humbug und gehört zum Linkaufbau 1×1. Jemand der solche Behauptungen aufstellt trägt nur sein Wissen vom Hörensagen weiter und hat keinerlei eigene Praxiserfahrung. Fakt ist Linkbuilding ist nach wie vor die einzige Möglichkeit eine Webseite nach oben in die vorderen Ränge bei Google zu bekommen. Guter Content ist zwar auch wichtig aber das allein wird nicht reichen um Ihre Webseite zu pushen. Dieser Irrglaube hält sich auch sehr stark in der Branche.

Droht eine Penalty wegen Linkkauf?

Wer Links aufbaut muss auch damit rechnen von Google abgestraft zu werden, das ist so und wird immer so sein. Man muss dieses Risiko leider eingehen, da Google einem keine andere Wahl lässt als dieses Spiel mitzuspielen. Wenn alle Ihre Wettbewerber Links aufbauen und Sie nicht ziehen Sie den Kürzeren.

Arten von Links und die jeweiligen Kosten für Linkaufbau SEO

Es gibt eine Vielzahl von Linkarten aber um es auf zwei wesentliche Punkte herunterzubrechen gibt es gute und schlechte Links. In diesem Abschnitt erläutern wir kurz die wesentlichen Merkmale und worauf beim Kauf zu achten ist. Eine Linkaufbau Strategie ist das A und O, organischer Linkaufbau ist das Zauberwort für nachhaltiges SEO.

Was sind gute Links?

Ein guter Link kommt aus einem themenrelevanten Umfeld und das am besten von einer Webseite mit entsprechend Trust. Um die Links zu bewerten können Sie z.B. ein Tool wie Majestic heranziehen. Dies gibt Ihnen Aufschluss über DA (Domain Authority) und DP (Domain Popularity). Ersteres ist dabei wichtiger, da eine Domain auch durch sehr viele Spamlinks eine hohe Anzahl von Backlinks von anderen Seiten bekommen hat. Die Kosten für einen guten Content Link aus einem Blog oder Magazin gehen ab 50€ Linkaufbau Kosten los und können bis 1000€ oder mehr kosten. Es lässt sich hier kein pauschaler Preis nennen, da es sehr auf die Webseite ankommt, die den Link verkauft.

Auch Links aus Foren sind hochwertige Links, die unter normalen Umständen nur schwer zu bekommen sind. Eine gute Linkaufbau Agentur kann Ihnen solche Links jedoch liefern. Forenlinks kosten pro Link selten weniger als 25€.

Was sind schlechte Links?

Lassen Sie auf jeden Fall die Finger von Artikelverzeichnissen, Links aus Forenprofilen oder Social Bookmarks. Das sind Techniken, die vor ein paar Jahren mal funktioniert haben aber mittlerweile haben diese Links keine Auswirkungen mehr bzw. können sogar eher schaden.

Fazit

Linkbuilding ist nach wie vor wichtig und funktioniert sehr gut! Kaufen Sie keine übertrieben günstige Links, das wird sich früher oder später rächen. Wenn Sie Links kaufen müssen Sie auch damit rechnen trotz allem irgendwann von Google eine Penalty zu bekommen, die Gefahr ist jedoch gering, wenn man es richtig macht. Die Linkaufbau Agentur Preise variieren stark und sollten vorab gründlich verglichen werden. Backlinkskaufen24.com bietet ebenfalls interessante Pakete an.